HSV: Kampfansage von Ulreich

Sven Ulreich heuerte beim HSV an
Sven Ulreich heuerte beim HSV an ©Maxppp

Sven Ulreich peilt beim Hamburger SV einen Status als Nummer eins an. „Natürlich bin ich hierher gekommen, um mehr zu spielen. Das ist meine Zielsetzung, dafür muss ich hart arbeiten“, so der vom FC Bayern verpflichtete Schlussmann gegenüber dem ‚kicker‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dass er bei den Münchnern hinter Manuel Neuer zuletzt keine Matchpraxis sammeln konnte, spielt für Ulreich keine Rolle. „Denn bei den Bayern haben wir viele Trainingsspiele gemacht, da war das Wettkampf-Niveau immer hoch“, argumentiert der 32-jährige Schorndorfer. Seine Konkurrenten im HSV-Tor heißen Daniel Heuer Fernandes (27) und Tom Mickel (31).

Weitere Infos

Kommentare