Die Zahlen zum Ödegaard-Deal

Martin Ödegaard und Zinedine Zidane
Martin Ödegaard und Zinedine Zidane ©Maxppp

Real Madrid lässt Martin Ödegaard nicht ohne Gebühr ziehen. Wie die ‚Mundo Deportivo‘ berichtet, zahlt der FC Arsenal zwei Millionen Euro für die Leihe des Mittelfeldspielers. Zudem übernehmen die Gunners das Gehalt des 22-Jährigen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ödegaard ist unglücklich mit seinen geringen Einsatzzeiten bei Real und bat darum um seine Freigabe für eine Leihe bis Saisonende. Ex-Klub Real Sociedad hatte sich ebenfalls beworben, den Zuschlag bekommt aber Arsenal. Noch heute soll der Deal perfekt gemacht werden.

Weitere Infos

Kommentare