Nagelsmann begründet Can-Entscheidung

von David Hamza
1 min.
Julian Nagelsmann vor der Bank @Maxppp

Julian Nagelsmann will mit der kurzfristigen Nachnominierung von Emre Can (30) auf den Faktor Erfahrung setzen. „Wir wollten noch einen Spieler im Kader haben, der viele Spiele absolviert hat, der weiß, mit dem Druck umzugehen. Er kann das Profil gut erfüllen, das wir jetzt gebrauchen können“, erläuterte der Bundestrainer am Mittwochnachmittag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Borussia Dortmunds Kapitän rückt für Aleksandar Pavlovic (20) nach. Der Bayern-Mittelfeldspieler verpasst die in zwei Tagen beginnende EM krankheitsbedingt. Nagelsmann sagt über Can, bislang mit 43 Länderspielen dekoriert: „Wir wollen noch einen Sechser im Kader und haben uns deshalb dafür entschieden, Emre Can nachzunominieren. Er hat sofort seine Begeisterung und Bereitschaft geäußert, zur Mannschaft zu stoßen.“ Das DFB-Trikot streifte sich Can letztmals im September 2023 über, schaffte es seither nicht in den Kader.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter