Heidenheim will Kleindienst kaufen

Tim Kleindienst beim Torjubel
Tim Kleindienst beim Torjubel ©Maxppp

Der 1. FC Heidenheim will Tim Kleindienst dauerhaft behalten. „Wir werden alles daransetzen, dass er bei uns bleiben kann. Wir wollen ihn nicht nur ausleihen, sondern fest verpflichten“, kündigte Vorstandschef Holger Sanwald am Dienstagabend bei ‚Sky‘ an.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kleindienst war im Sommer für 3,5 Millionen Euro an den belgischen Klub KAA Gent verkauft worden, ehe er im Januar per Leihe nach Heidenheim zurückkehrte. Seither traf er achtmal in acht Zweitligaspielen. Auch beim gestrigen 1:0-Sieg gegen Holstein Kiel erzielte der 25-jährige Mittelstürmer das Tor des Tages.

Weitere Infos

Kommentare