Keine Klausel bei Fosu-Mensah

Timothy Fosu-Mensah hat Manchester verlassen
Timothy Fosu-Mensah hat Manchester verlassen ©Maxppp

Bayer Leverkusen muss in naher Zukunft keinen unerwarteten Weggang von Timothy Fosu-Mensah befürchten. Wie FT erfahren hat, besitzt Manchester United keine Rückkaufoption auf den niederländischen Rechtsverteidiger. Englische Medien hatten zuvor von einem solchen Passus berichtet.

Unter der Anzeige geht's weiter

Fosu-Mensah schloss sich in dieser Woche für knapp zwei Millionen Euro Ablöse der Werkself an. Sein Arbeitspapier in Manchester wäre zum Saisonende ausgelaufen. An Leverkusen ist er nun bis 2024 gebunden.

Weitere Infos

Kommentare