Abiama verlängert in Fürth

Dickson Abiama jubelt über den Aufstieg
Dickson Abiama jubelt über den Aufstieg ©Maxppp

Greuther Fürth hat einen der Aufstiegshelden längerfristig an den Klub gebunden. Angreifer Dickson Abiama unterzeichnet nach Vereinsangaben einen bis 2023 datierten Vertrag. „Die Entwicklung von Dickson ist einfach großartig. Es freut mich umso mehr, weil Dickson sehr demütig damit umgeht und einfach fleißig an sich arbeitet“, erklärt Rachid Azzouzi. Der Geschäftsführer Sport der Spielvereinigung ergänzt: „Er hat sich diese Vertragsverlängerung absolut verdient.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Erst vor einem Jahr war Abiama aus der Regionalliga nach Fürth gewechselt. Sieben Treffer trug der 22-Jährige zum Aufstieg in die Bundesliga bei. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Verantwortlichen und bin dankbar, dass ich meinen Vertrag in Fürth verlängern darf. Das letzte Jahr war einfach der Wahnsinn und ich will dabei mithelfen, dass wir auch in der kommenden Saison unseren Fans möglichst viel Freude bereiten“, sagt Abiama.

Weitere Infos

Kommentare