Pollersbeck heuert in Lyon an

Der Hamburger SV lässt Julian Pollersbeck ziehen. Für den Schlussmann geht die Reise nach Frankreich.

Oft nur zweite Wahl in Hamburg: Julian Pollersbeck
Oft nur zweite Wahl in Hamburg: Julian Pollersbeck ©Maxppp

Julian Pollersbeck bricht seine Zelte beim Hamburger SV nach drei Jahren wieder ab. Den 26-Jährigen zieht es zu Olympique Lyon, wo er einen bis 2024 datierten Vertrag unterzeichnet. Bei OL ist er als Nummer zwei hinter Anthony Lopes (29) eingeplant. Der HSV kassiert eine Ablöse von etwas weniger als 500.000 Euro.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Hamburg konnte Pollersbeck die in ihn gesetzten Erwartungen nur selten erfüllen. 3,5 Millionen Euro hatte der HSV vor drei Jahren investiert. Der 1,95 Meter große Torhüter verbrachte weite Teile seiner Zeit an der Elbe dann aber auf der Ersatzbank.

Weitere Infos

Kommentare