Medien: Bella-Kotchap wechselt nach England

Armel Bella-Kotchap wird den VfL Bochum wohl verlassen. Das Ziel des deutschen U-Nationalspielers: die Premier League.

Armel Bella-Kotchap im Einsatz für den DFB
Armel Bella-Kotchap im Einsatz für den DFB ©Maxppp

Der VfL Bochum muss offenbar eines der größten Talente abgeben. Wie ‚Sky‘ berichtet, steht der Wechsel von Armel Bella-Kotchap zum FC Southampton fest. Für den 20-Jährigen wäre es die erste Station außerhalb Deutschlands.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beim Premier League-Klub winkt dem hochveranlagten Innenverteidiger ein langfristiger Vertrag bis 2026. Zur Ablösesumme macht der TV-Sender keine Angaben, das aktuelle Arbeitspapier des 1,90 Meter großen Abwehrspielers an der Castroper Straße ist noch bis 2024 gültig.

In der abgelaufenen Spielzeit gehörte Bella-Kotchap zur Stammelf der Bochumer. Auch in den Jugendnationalmannschaften von Deutschland war der Rechtsfuß Stammgast. Zuletzt ließ der Youngster öffentlich durchblicken, dass er einen Wechsel nach England präferiert – sein Wunsch scheint nun in Erfüllung zu gehen.

Weitere Infos

Kommentare