Ibrahimovic unterzieht sich Knie-OP

Zlatan Ibrahimovic im Trikot des AC Mailand
Zlatan Ibrahimovic im Trikot des AC Mailand ©Maxppp

Zlatan Ibrahimovic unterzog sich am gestrigen Freitag einem Eingriff in einem Krankenhaus in Rom. Wie der AC Mailand vermeldet, musste der schwedische Topstürmer einer arthroskopischen Spülung seines linken Knies über sich ergehen lassen. Die Operation war von Erfolg gekrönt und Ibrahimovic wird sofort mit der Reha beginnen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Es wird damit gerechnet, dass der Routinier pünktlich zum Saisonstart wieder fit wird. Knieprobleme sorgten dafür, dass der 39-Jährige nicht an der aktuell laufenden Europameisterschaft für sein Land teilnehmen kann. Für die anstehende Spielzeit mit dem AC Mailand will der extrovertierte Angreifer wieder fit sein.

Weitere Infos

Kommentare