Nkunku sieht sich „für den Moment in Leipzig“

Christopher Nkunku ballt die Faust
Christopher Nkunku ballt die Faust ©Maxppp

Christopher Nkunku rechnet nicht mit einem zeitnahen Vereinswechsel. „Ich sehe mich nach der Sommerpause in Leipzig. Für den Moment“, zitiert die ‚L’Équipe‘ den 24-jährigen Offensivspieler. Der europaweit begehrte Nkunku überragte in dieser Saison mit 54 Scorerpunkten in 51 Pflichtspielen.

Unter der Anzeige geht's weiter

RB Leipzig will den 2024 auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern und Nkunkus Gehalt von drei auf sieben Millionen Euro anheben, dem Franzosen zudem eine Ausstiegsklausel über 60 Millionen Euro zugestehen. Nkunku steht diesem Plan dem Vernehmen nach offen gegenüber. „Mein Kopf ist heute in Leipzig“, betont der Rechtsfuß.

Weitere Infos

Kommentare