Cerin verlässt Nürnberg

Adam Gnezda Cerin im Einsatz für Sloweniens U21-Nationalmannschaft
Adam Gnezda Cerin im Einsatz für Sloweniens U21-Nationalmannschaft ©Maxppp

Der 1. FC Nürnberg und Adam Gnezda Cerin gehen endgültig getrennte Wege. Am Samstagabend verkündete Panathinaikos Athen die Verpflichtung des Mittelfeldspielers. Der 22-Jährige bindet sich bis 2026 an den griechischen Erstligisten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die vergangenen beiden Spielzeiten war der slowenische Nationalspieler an HNK Rijeka verliehen. Nach Nürnberg war er 2019 für 1,1 Millionen Euro von NK Domzale gekommen, bestritt für die Franken aber nur fünf Partien.

Weitere Infos

Kommentare