Córdoba: Bei Hertha „am richtigen Ort“

Herthas neuer Torjäger: Jhon Córdoba
Herthas neuer Torjäger: Jhon Córdoba ©Maxppp

Jhon Córdoba ist froh über seinen Wechsel zu Hertha BSC. „Ich habe mich bereits gut eingelebt“, sagt der 27-jährige Kolumbianer gegenüber Vereinsmedien, „meine Familie ist bei mir, wir fühlen uns sehr wohl in Berlin. Es ist eine sehr schöne und vielseitige Stadt. Ich habe das Gefühl, hier am richtigen Ort zu sein.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Seine bis dato gute Quote von drei Toren in fünf Pflichtspielen wolle er ausbauen, verspricht Córdoba. Seit seinem Abstecher in die zweite Liga mit dem 1. FC Köln ist der Stürmer zu einem verlässlichen Torlieferanten gereift. In besagter Saison 2018/19 gelangen ihm 20 Liga-Treffer, im Jahr darauf deren 13 im Oberhaus.

Weitere Infos

Kommentare