HSV: Wahl soll kommen

Philipp Hofmann (r.) im Duell mit Hauke Wahl (l.)
Philipp Hofmann (r.) im Duell mit Hauke Wahl (l.) ©Maxppp

Der Hamburger SV will den Kader weiter nach den Wünschen von Cheftrainer Tim Walter gestalten und hat dabei einen Spieler von Holstein Kiel auf dem Zettel. Laut der ‚Sport Bild‘ befindet sich Kapitän Hauke Wahl im Visier der Rothosen. Die Stärken des 27-jährigen Innenverteidigers liegen vor allem im Spielaufbau, für Walters Spielidee immens wichtig.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beide arbeiteten bereits während der Saison 2018/19 in Kiel zusammen. Wahl ist noch bis 2023 an die Störche gebunden. Eine Ausstiegsklausel in Höhe von zwei Millionen Euro lief Ende Juni aus, dementsprechend kann der HSV über die Ablöse frei verhandeln. Nach der Verpflichtung von Mittelfeldspieler Jonas Meffert (26) wäre es der zweite Ex-Schützling von Walter, der an die Elbe wechselt.

Weitere Infos

Kommentare