Boateng-Zukunft: „Klare Vorstellung“

Jérôme Boateng im Duell mit Tammy Abraham
Jérôme Boateng im Duell mit Tammy Abraham ©Maxppp

Jérôme Boateng weiß noch nicht, für welchen Verein er künftig verteidigen wird, will aber weiterhin in einer Spitzenliga spielen. „Ich habe noch keine Ahnung, wo es hingeht, aber schon eine klare Vorstellung. Ich lasse das aber auf mich zukommen“, sagt Boateng im Interview mit dem FC Bayern-Vereinsmagazin ‚51‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 32-Jährige erklärt: „Ich bin super durch die Saison gekommen, musste kein Spiel wegen einer Verletzung aussetzen. In der Verfassung kann ich auf jeden Fall noch zwei, drei Jahre auf Top-Niveau spielen.“ Loses Interesse an einer Boateng-Verpflichtung wurde kürzlich den römischen Klubs Lazio und AS nachgesagt.

Weitere Infos

Kommentare