Mainz: Leih-Abbruch bei Mateta?

Jean-Philippe Mateta bejubelt sein Debüttor für Crystal
Jean-Philippe Mateta bejubelt sein Debüttor für Crystal ©Maxppp

Sein sportliches Glück hat der von Mainz 05 an Crystal Palace verliehene Jean-Philippe Mateta in England noch nicht gefunden. Kommt es sogar zu einem Abbruch des Leihdeals? „Wenn sich die Situation bis zum Winter überhaupt nicht verbessert, dann müssen wir vielleicht mit Crystal Palace darüber reden, ob es andere Möglichkeiten gibt“, erklärt Sportvorstand Christian Heidel gegenüber ‚Sport1‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei rund 15 Millionen Euro soll die ausgehandelte Kaufoption liegen. Dass Palace diese nach der Saison zieht, ist aktuell unwahrscheinlich. Seit seinem Wechsel im vergangenen Winter hat es Mateta nur auf acht Einsätze für den Premier League-Klub gebracht. Ein Tor gelang dem 24-jährigen Mittelstürmer dabei.

Weitere Infos

Kommentare