Dresden holt Daferner an Bord

Dynamo Dresden hat Christoph Daferner (22) vom SC Freiburg bis 2023 unter Vertrag genommen. Der Mittelstürmer spielte in der vergangen Saison auf Leihbasis beim FC Erzgebirge Aue und geht in der kommenden Saison für die Sachsen auf Torejagd.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Christoph Daferner ist ein physisch robuster und laufstarker Mittelstürmer, der sowohl im Spiel mit als auch gegen den Ball seine Qualitäten hat. Er vereint Mentalität sowie fußballerische Klasse und wird den Konkurrenzkampf in unserem Angriffsspiel weiter erhöhen“, so Sportgeschäftsführer Ralf Becker.

Weitere Infos

Kommentare