Fröde fest nach Rostock

Lukas Fröde (l). im Zweikampf mit Nikola Dovedan
Lukas Fröde (l). im Zweikampf mit Nikola Dovedan ©Maxppp

Lukas Fröde wird auch in Zukunft für Hansa Rostock spielen. Der Zweitligist nimmt den bisherigen Leihspieler vom Karlsruher SC fest unter Vertrag. Fröde unterschreibt bis Sommer 2023. Zu den Ablösemodalitäten machen die beteiligten Klubs keine Angaben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 27-jährige Defensivspieler verbrachte bereits die vergangene Saison in Rostock und stand dort in 29 Pflichtspielen auf dem Platz. „Die vergangene Saison bei Hansa hat mir großen Spaß gemacht. Ich wurde herzlich empfangen und konnte mich deshalb gleich voll einbringen. Ebenfalls hat sie mir gezeigt, wie wichtig Zusammenhalt in der Mannschaft, dem Verein, den Fans und der Region sein kann“, so Fröde.

Weitere Infos

Kommentare