OL: Fonseca ein Kandidat?

Der Portugiese Paulo Fonseca
Der Portugiese Paulo Fonseca ©Maxppp

Paulo Fonseca könnte der neue Mann an der Seitenlinie von Olympique Lyon werden. Wie die portugiesische Zeitung ‚Record‘ berichtet, befindet sich der 48-jährige Trainer in Verhandlungen mit dem französischen Topklub über ein Engagement zur neuen Saison. Der Portugiese würde auf Rudi Garcia folgen, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft und nicht verlängert wird.

Unter der Anzeige geht's weiter

Fonseca selbst steht noch bis Saisonende in Italien bei der AS Rom unter Vertrag, das auslaufende Arbeitspapier wird jedoch ebenfalls nicht verlängert. Als weitere Kandidaten auf den frei werdenden Trainerposten gelten Christophe Galtier, Patrick Vieira, Marcelo Gallardo und Roberto De Zerbi. OL belegt in der Ligue 1 zurzeit den vierten Tabellenplatz.

Weitere Infos

Kommentare