Turin entlässt Giampaolo

Marco Giampaolo übernahm im August in Turin
Marco Giampaolo übernahm im August in Turin ©Maxppp

Der FC Turin will im Abstiegskampf einen neuen Impuls setzen. Wie der Tabellen-18. der Serie A offiziell bekanntgibt, wurde Cheftrainer Marco Giampaolo mit sofortiger Wirkung entlassen. Wer die Nachfolge des 53-Jährigen antreten wird, teilt Turin nicht mit.

Unter der Anzeige geht's weiter

Giampaolo hatte das Amt erst im August übernommen, aus 18 Ligapartien aber nur zwei Siege geholt und einen mageren Punkteschnitt von 0,95 vorzuweisen.

Weitere Infos

Kommentare