Holt Mainz nur noch geimpfte Spieler?

Christian Heidel ist Sportvorstand in Mainz
Christian Heidel ist Sportvorstand in Mainz ©Maxppp

Mainz 05 erwägt offenbar, auf dem Transfermarkt künftig nach ganz neuen Kriterien Spieler zu suchen. Sportvorstand Christian Heidel sagte vor Pressevertretern: „Ich kann mir schwer vorstellen, dass Mainz 05 noch einmal einen Spieler verpflichtet, der nicht geimpft ist. Die Risiken werden größer.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Hintergrund: Beim 1:0-Sieg zum Bundesliga-Auftakt gegen RB Leipzig am Sonntag trat Mainz mit einer Rumpftruppe an, da nach einem Corona-Ausbruch zahlreiche ungeimpfte Spieler in Quarantäne mussten. Dem soll künftig offenbar vorgebeugt werden, indem nur noch immunisierte Akteure verpflichtet werden.

Weitere Infos

Kommentare