Hitz dachte an Augsburg-Rückkehr

Marwin Hitz im Einsatz für den BVB
Marwin Hitz im Einsatz für den BVB ©Maxppp

Marwin Hitz konnte sich eine Rückkehr zum FC Augsburg offenbar gut vorstellen. Wie der ‚kicker‘ berichtet, zeigte der 34-jährige Torhüter Interesse an einem Wechsel zu den Fuggerstädtern, für die er zwischen 2013 und 2018 aktiv gewesen war. Warum ein Transfer von Borussia Dortmund nach Augsburg nicht zustande kam, begründet das Fachblatt nicht, betont aber, aus Beraterkreisen erfahren zu haben, dass der FCA auf der Suche nach einem neuen Schlussmann ist.

Unter der Anzeige geht's weiter

Mittlerweile ist Hitz jedoch vom Markt. Der Schweizer wechselte am vergangenen Freitag vom BVB in seine Schweizer Heimat zum FC Basel. In Dortmund hatte Hitz noch einen bis 2023 gültigen Vertrag, dennoch wurde dem Vernehmen nach keine Ablöse fällig.

Weitere Infos

Kommentare