Hainer mit Machtwort: Lewandowski wird Vertrag erfüllen

Der mögliche Abgang von Robert Lewandowski trieb den Verantwortlichen des FC Bayern zuletzt die Schweißperlen auf die Stirn. Nun spricht der nächste Offizielle des Rekordmeisters ein Machtwort.

Vereinspräsident Herbert Hainer mit Robert Lewandowski
Vereinspräsident Herbert Hainer mit Robert Lewandowski ©Maxppp

Robert Lewandowski ist mit seinen zahlreichen Toren Jahr für Jahr ein Garant für den Erfolg des FC Bayern. Gedanken an einen Abschied des Polen verschwendet deshalb an der Säbener Straße vorerst niemand. Herbert Hainer lässt gegenüber ‚tz‘ und ‚Merkur‘ keinen Zweifel daran aufkommen, dass Lewandowski auch in der kommenden Saison das Bayern-Trikot tragen wird.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Robert Lewandowski hat beim FC Bayern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Und den wird er erfüllen“, erklärt der Klubpräsident energisch. Ähnliche Aussagen trafen vor kurzem auch Sportvorstand Hasan Salihamidzic und Vorstandsboss Oliver Kahn.

Lewandowski scheint von der Idee, eine weitere Saison für Bayern zu spielen, nicht sonderlich begeistert zu sein. Der Weltklasse-Stürmer soll seinen Wechselwunsch hinterlegt und eine Vertragsverlängerung ausgeschlossen haben. Zuletzt hieß es, beim FCB würde deshalb so langsam ein Umdenken zur Personalie Lewandowski stattfinden. Hainer widerspricht entsprechenden Berichten nun deutlich.

Weitere Infos

Kommentare