Chelsea träumt von Oblak

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Daily Mirror

Der FC Chelsea hat offenbar den möglichen Nachfolger von Kepa Arrizabalaga im Visier. Wie der ‚Daily Mirror‘ berichtet, möchten die Blues Jan Oblak von Atlético Madrid loseisen. Der 27-jährige Slowene steht seit 2014 im Kasten der Colchoneros und gehört weltweit zu den besten Torhütern. Oblak ist vertraglich noch bis 2023 an Atlético gebunden. Chelsea müsste für eine mögliche Verpflichtung wohl eine Rekordsumme auf den Tisch legen.

Der englische Erstligist überwies 2018 für Kepas Dienste rund 80 Millionen Euro an Athletic Bilbao. Dennoch scheinen seine Tage in London gezählt zu sein. Zuletzt degradierte Frank Lampard den 25-Jährigen zur Nummer zwei und setzte auf den Torwart-Oldie Willy Caballero (38). Der Trainer der Blues betonte bereits, dass er einen Abgang des Spaniers nicht ausschließt. Kepas Vertrag beim FC Chelsea ist noch bis 2025 datiert.

Empfohlene Artikel

Kommentare