Augsburg: Vargas auf Sevillas Radar?

Augsburgs Ruben Vargas (r.) im Laufduell mit Ridle Baku
Augsburgs Ruben Vargas (r.) im Laufduell mit Ridle Baku ©Maxppp

Rubén Vargas vom FC Augsburg scheint in der spanischen La Liga auf sich aufmerksam gemacht zu haben. Wie ‚Radio Sevilla‘ berichtet, beschäftigt sich der FC Sevilla mit dem quirligen Angreifer, der in der laufenden Spielzeit zu den besten Akteuren der Fuggerstädter zählt (sechs Tore und vier Vorlagen in 29 Pflichtspielen).

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Andalusier verfolgen demnach Vargas' Entwicklung genau. Da der Schweizer in Augsburg noch einen Vertrag bis 2024 besitzt, müsste Sevilla schon eine ordentliche Summe bieten, damit FCA-Manager Stefan Reuter ins Grübeln kommt. Bei Ablöseverhandlungen gilt der Augsburger Kaderplaner gemeinhin als wenig kompromissbereit.

Weitere Infos

Kommentare