City vs. BVB: Sancho fällt aus

Jadon Sancho ist vertraglich noch bis 2023 gebunden
Jadon Sancho ist vertraglich noch bis 2023 gebunden ©Maxppp

Jadon Sancho (21) wird nicht rechtzeitig fit sein, um im Champions League-Rückspiel gegen Manchester City für Borussia Dortmund auflaufen zu können. Für die Viertelfinalpartie gegen die Skyblues ist der Engländer nach wochenlangem Ausfall aufgrund eines Muskelbündelrisses „noch keine Option“, erklärte BVB-Coach Edin Terzic auf der heutigen Pressekonferenz.

Unter der Anzeige geht's weiter

Umso wichtiger für die Dortmunder Offensive wird am morgigen Mittwoch (21 Uhr) Torjäger Erling Haaland (20) sein, über dessen Zukunft zuletzt munter spekuliert wurde. Terzic bemerkt nach eigenem Bekunden aber keine Ablenkung bei seinem Stürmer. „Es ist nicht mein Job, Erling ein Preisschild umzuhängen“, antwortete der Übungsleiter auf eine Frage, die auf Haalands mögliche Ablösesumme zielte.

Weitere Infos

Kommentare