Bundesliga & Serie A: Topklubs wollen Wimmer

von Niklas Scheifers - Quelle: Salzburger Nachrichten
Patrick Wimmer @Maxppp

Patrick Wimmer könnte nach zwei Jahren beim VfL Wolfsburg der nächste Karriereschritt winken. Laut den ‚Salzburger Nachrichten‘ haben sich Champions League-Teilnehmer aus Deutschland und Italien bei Berater Frank Schreier nach dessen Klienten erkundigt. Klubnamen nennt die österreichische Tageszeitung nicht – zehn Vereine kämen prinzipiell in Frage.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Sommer wird zeigen, ob ein Klubwechsel beim 23-jährigen Offensivspieler konkret wird. Der VfL kann auf einen bis 2027 gültigen Vertrag verweisen und wird Wimmer wohl nur dann die Freigabe erteilen, wenn ein äußerst lukratives Angebot eintrudelt. Damit wäre zu rechnen, wenn der Dribbler eine überzeugende EM für Österreich absolviert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter