Union: Dajaku im Anflug

Leon Dajaku kommt beim FC Bayern nur auf wenig Spielzeit
Leon Dajaku kommt beim FC Bayern nur auf wenig Spielzeit ©Maxppp

Der Transfer von Bayern Münchens Leon Dajaku zu Union Berlin ist so gut wie perfekt. „Wenn er den Medizincheck besteht, wird er uns morgen verstärken“, bestätigt Unions Sportchef Oliver Ruhnert in der ‚Bild‘. Diesen soll Dajaku noch diesen Samstag absolvieren. Bereits am Montag erwarten die Köpenicker die Spielgenehmigung für den 19-Jährigen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wann der Offensivspieler sein Debüt für die Berliner gibt, lässt Ruhnert offen: „Leon muss erst einmal ankommen.“ Allerdings stehen dem Bundesligisten mit Max Kruse, Joel Pohjanpalo und Anthony Ujah drei Offensivkräfte aufgrund von Verletzungen nicht zur Verfügung.

Weitere Infos

Kommentare