Höhe der Kaufoption steht: Leipzig holt Diallo

RB Leipzig legt noch einmal in der Defensive nach. Der Transfer von Abdou Diallo ist fast in trockenen Tüchern.

Abdou Diallo kam 2019 zu PSG
Abdou Diallo kam 2019 zu PSG ©Maxppp

RB Leipzig steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Abdou Diallo. Wie zuerst die französische ‚L’Équipe‘ vermeldet, hat sich der Bundesligist mit Paris St. Germain auf eine Leihe plus Kaufoption geeinigt. FT kann diese Informationen bestätigen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Diallo wird schon am heutigen Dienstagabend in Leipzig erwartet, wo er die medizinischen Untersuchungen absolvieren wird. In Paris steht der 26-Jährige noch bis 2024 unter Vertrag. Die mit Leipzig ausgehandelte Kaufoption beträgt laut ‚L’Équipe‘ 20 Millionen Euro.

Diallo war 2019 für 32 Millionen Euro von Borussia Dortmund zu PSG gewechselt. Der Abwehrspieler, einst auch für Mainz 05 am Ball, kann in der Innenverteidigung und links hinten eingesetzt werden. In Paris blieb der senegalesische Nationalspieler in der neuen Saison ohne Einsatz.

Weitere Infos

Kommentare