Hannover: Deadline für Weydandt?

Hendrik Weydandt nach einem Tor für 96
Hendrik Weydandt nach einem Tor für 96 ©Maxppp

Hannover 96 sehnt eine zeitnahe Entscheidung über einen Verbleib von Hendrik Weydandt herbei. Die ‚Bild‘ berichtet, dass der Zweitligist bis zum Wochenende Klarheit haben will, ober der 24-jährige Stürmer seinen auslaufenden Vertrag verlängert oder nicht. Weydandt liegt ein bis 2023 datierter Kontrakt vor, beim Gehalt müsste er eine Absenkung auf 500.000 Euro pro Jahr hinnehmen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Alternativen zu Hannover bieten sich aber: Interesse an einer Weydandt-Verpflichtung wurde in den vergangenen Tagen Mainz 05, Fortuna Düsseldorf, dem SC Freiburg, dem Hamburger SV und dem VfB Stuttgart nachgesagt. Für Hannover markierte Weydandt in dieser Saison 14 Scorerpunkte (neun Tore, fünf Assists).

Weitere Infos

Kommentare