Die Top-Torjäger der Champions League

Die Hinspiele des Champions League-Achtelfinals sind absolviert. Aus deutscher Sicht hat es vor allem Erling Haaland krachen lassen.

Giroud, Haaland und Neymar treffen wie am Fließband
Giroud, Haaland und Neymar treffen wie am Fließband ©Maxppp

Sein Doppelpack gegen den FC Sevilla hat Erling Haaland an die Spitze der besten Torschützen der aktuellen Champions League befördert. Im Schnitt hat der Norweger in der Königsklasse alle 54 Minuten getroffen – eine beeindruckende Quote. Aber auch der Zweitplatzierte Olivier Giroud ist häufig zur Stelle. Für ein Tor braucht der Franzose sogar nur 38 Minuten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Aus der Bundesliga hat es neben Haaland auch noch Alassane Pléa von Borussia Mönchengladbach unter die besten zehn Torjäger der Champions League geschafft. Es sieht aber stark danach aus, dass sich der Franzose mit den Fohlen im Achtelfinale aus dem Wettbewerb verabschieden wird.

Spieler Tore
1. Erling Haaland (Borussia Dortmund) 8 in 5 Spielen (435 Minuten)
2. Olivier Giroud (FC Chelsea) 6 in 5 Spielen (230 Minuten)
3. Neymar (Paris St. Germain) 6 in 5 Spielen (386 Minuten)
4. Marcus Rashford (Manchester United) 6 in 6 Spielen (416 Minuten)
5. Álvaro Morata (Juventus Turin) 6 in 7 Spielen (477 Minuten)
6. Ciro Immobile (Lazio Rom) 5 in 5 Spielen (417 Minuten)
7. Alassane Pléa (Borussia M'gladbach) 5 in 7 Spielen (515 Minuten)
8. Kylian Mbappé (Paris St. Germain) 5 in 6 Spielen (540 Minuten)
9. Youssef En-Nesyri (FC Sevilla) 4 in 7 Spielen (296 Minuten)
10. Diogo Jota (FC Liverpool) 4 in 6 Spielen (360 Minuten)
10. Ferran Torres (Manchester City) 4 in 6 Spielen (360 Minuten)

Weitere Infos

Kommentare