Neapel: Neues Vertragsangebot für Mertens

Dries Mertens (rechts) im Trikot der SSC Neapel
Dries Mertens (rechts) im Trikot der SSC Neapel ©Maxppp

Die SSC Neapel will Stürmer-Veteran Dries Mertens (35) offenbar nicht so einfach ziehen lassen. Wie ‚Il Roma‘ berichtet, offerieren Gli Azzurri dem Belgier ein neues Vertragsangebot. Der neue Kontrakt soll dem 105-fachen belgischen Nationalspieler demzufolge ein Jahresgehalt in Höhe von zweieinhalb Millionen Euro inklusive Boni bescheren. Das aktuelle Arbeitspapier des Mittelstürmers läuft in wenigen Tagen aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Mertens fordere allerdings zusätzlich einen Unterschriftbonus von einer Million Euro, so der Bericht. Auch eine Heimkehr in die Heimat stellt eine attraktive Option für den Belgier dar. Royal Antwerpen, bei dem Ex-Profi Mark van Bommel auf der Trainerbank sitzt, gilt als möglicher Abnehmer.

Weitere Infos

Kommentare