Erstes Treffen: Mehrere Interessenten für Stuttgarts Anton

von Lukas Rauer - Quelle: Fabrizio Romano
1 min.
Waldemar Anton im Einsatz für den VfB Stuttgart @Maxppp

Seit 2020 trägt Waldemar Anton das Trikot des VfB Stuttgart. Im Sommer könnte der Innenverteidiger unter Umständen weiterziehen.

Waldemar Anton weckt Begehrlichkeiten bei drei Vereinen. Fabrizio Romano zufolge zeigen sowohl der FC Villarreal als auch Fenerbahce und Galatasaray Interesse an dem 27-Jährigen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der La Liga-Klub habe sich bereits mit den Beratern des Innenverteidigers getroffen, um über mögliche Transferaktivitäten auf dem Laufenden gehalten zu werden. Wie weit die Bemühungen der türkischen Klubs sind, lässt Romano offen.

Lese-Tipp Bonucci verkündet Karriereende

Ob der VfB Stuttgart, wo Anton noch bis 2025 unter Vertrag steht, überhaupt dazu bereit ist, sich von dem ehemaligen U21-Nationalspieler zu trennen, bleibt vorerst ebenfalls fraglich. Für die Schwaben stand Anton in der vergangenen Saison 40 Mal auf dem Rasen, war unangefochtener Stammspieler.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter