Offiziell La Liga

Paukenschlag: Kroos verkündet Karriereende

von Niklas Scheifers
3 min.
Toni Kroos applaudiert den Fans @Maxppp

Toni Kroos sorgt am heutigen Dienstag für einen echten Schocker: Die deutsche Fußball-Legende beendet die Karriere nach dieser fast beendeten Saison.

Toni Kroos geht in seine letzten Wochen als aktiver Fußballprofi. Der Ballverteiler vermeldet auf seinem Instagram-Kanal, dass er seinen Vertrag bei Real Madrid in diesem Sommer auslaufen lässt und seine Schuhe an den Nagel hängt. Die Heim-EM wird somit das letzte Kapitel seiner ruhmreichen Karriere markieren.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Wie ich immer gesagt habe: Real Madrid ist und wird mein letzter Verein sein“, schreibt Kroos in seiner Mitteilung, „ich bin glücklich und stolz, dass ich den richtigen Zeitpunkt für meine Entscheidung gefunden habe und sie selbst treffen konnte. Mein Ziel war es immer, meine Karriere auf dem Höhepunkt meines Leistungsniveaus zu beenden“.

Lese-Tipp Real: Transfer-Wende bei Nacho?

Kroos wird als einer der erfolgreichsten und besten Spieler in die Geschichte des deutschen Fußballs eingehen. Allein fünfmal gewann der 34-Jährige die Champions League, einmal mit dem FC Bayern, viermal mit Real. Dreimal wurde er deutscher Meister, viermal spanischer Meister. 2014 krönte er sich mit der deutschen Nationalmannschaft zum Weltmeister.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter