1860: Cooper macht Platz für den Neuen

  • veröffentlicht am
live ---

Es scheint Bewegung zu kommen in das Stürmerkarussell bei 1860 München. Während die Löwen als potentielle Neuzugänge die Brasilianer Kléber Pereira und Val Baiano im Visier haben, wird Kenny Cooper die Sechziger wahrscheinlich verlassen. Im Gespräch ist eine Ausleihe an den englischen Zweitligisten Plymouth Argyle.

Coopers deutscher Berater Kon Schramm auf Nachfrage der Müchner ‚tz’: „Eine Ausleihe zu Plymouth ist möglich, aber es ist nichts entschieden. Es sind noch Dinge zu klären.“ Der US-Nationalspieler kam in dieser Saison zwölfmal für die ‚Löwen‘ zum Einsatz, erzielte dabei zwei Treffer.



*Verwandte Themen:

Weitere Infos

Empfohlene Artikel

Kommentare