PSV-Kapitän Dumfries nach England?

Denzel Dumfries bejubelt einen Treffer
Denzel Dumfries bejubelt einen Treffer ©Maxppp

Rechtsverteidiger Denzel Dumfries winkt offenbar ein Wechsel zum FC Everton. Einem Bericht von ‚Eindhovens Dagblad‘ zufolge befindet sich der Kapitän der PSV Eindhoven „auf dem Radar mehrerer Klubs“. Die Toffees erscheinen dabei als „eine der logischsten Optionen“, schreibt das Regionalblatt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dumfries (41 Saisonspiele, vier Tore, neun Vorlagen) hat beim Götze-Klub noch zwei Jahre Restvertrag und würde wohl eine Ablöse im Bereich von 15 Millionen Euro kosten. Bei welchen Klubs der 25-Jährige noch im Gespräch ist, bleibt offen. Bei der EM kann sich der niederländische Nationalspieler ins Schaufenster stellen.

Weitere Infos

Kommentare