Barça: Dembélé doch zu haben?

Ousmane Dembélé umringt von Gegnern
Ousmane Dembélé umringt von Gegnern ©Maxppp

Der FC Barcelona sucht angeblich nun doch einen Abnehmer für Ousmane Dembélé. Einem Bericht der ‚Sport‘ zufolge wollen sich die Bosse der Blaugrana im August mit den Beratern des Ex-Dortmunders zusammensetzen, um über einen möglichen Abschied zu sprechen. Vertraglich ist der 23-Jährige noch bis 2022 gebunden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ein mögliches Ziel des Franzosen könnte die Serie A sein. Juventus Turin soll Interesse an einem Leihgeschäft haben. Im Gegenzug will sich Barça die Dienste von Miralem Pjanic (30) und Mattia Di Sciglio (27) sichern. Dembélé spielt schon sein dritte Saison in Barcelona, konnte sich auch wegen vieler Verletzungsprobleme aber nicht dauerhaft festspielen.

Weitere Infos

Kommentare