United & Barça im Duell um Gusto

Malo Gusto im Duell mit Pau Lopez
Malo Gusto im Duell mit Pau Lopez ©Maxppp

Manchester United und der FC Barcelona könnten sich bei der Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger auf dem Transfermarkt in die Quere kommen. Nach Informationen der ‚L‘Équipe‘ beschäftigen sich die beiden Topklubs mit Malo Gusto von Olympique Lyon. Der französische Erstligist ist dem Bericht zufolge aber hartnäckig und will den 19-Jährigen im Klub halten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bis 2024 steht Gusto noch bei OL unter Vertrag. Lyon seinerseits würde gerne mit Gusto verlängern. Es wird jedoch erwartet, dass noch gegen Ende des aktuellen Transferfensters konkrete Offerten für den französischen U-Nationalspieler eingehen. Dem Vernehmen nach steht Gusto auch bei Manchester City, Paris St. Germain und Juventus Turin unter Beobachtung.

Weitere Infos

Kommentare