> > Kaderplanung: Hertha BSC hat Bundesliga-Trio im Blick

Kaderplanung: Hertha BSC hat Bundesliga-Trio im Blick

Veröffentlicht am:

Von:

Michael Preetz plant für die erste Liga. Da Hertha BSC im Unterhaus seit Monaten ungeschlagen ist, kann der Manager vom direkten Wiederaufstieg ausgehen. Um den Kader für das neue Projekt in Form zu bringen, sollen neue Spieler in die Hauptstadt kommen.

  • A+
  • A-
Hertha BSC interessiert sich für Obasi, Hanke und Sobiech
Hertha BSC interessiert sich für Obasi, Hanke und Sobiech
©Maxppp

Hertha BSC hat längst Kurs genommen auf die Bundesliga. Seit dem zweiten Spieltag ungeschlagen und mit zehn Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz wird sich die ‚Alte Dame‘ die Rückkehr ins Oberhaus wohl nicht mehr nehmen lassen. Obwohl der Kader bereits zahlreiche erstligaerprobte Spieler beinhaltet, plant Michael Preetz im Sommer noch einmal nachzubessern.

Wie die ‚B.Z.‘ berichtet, hat der Hertha-Manager ein Trio aus der Bundesliga auf dem Schirm, um das Team sowohl in der Defensive als auch in der Offensive zu verstärken. Auf der Wunschliste des Ex-Stürmers befinden sich Chinedu Obasi von Schalke 04, Mike Hanke von Borussia Mönchengladbach und Lasse Sobiech von Greuther Fürth.

Flügelstürmer Obasi ist bei Schalke 04 ein Schatten seiner selbst. Der letzte Einsatz des Nigerianers in der Bundesliga datiert vom November des vergangenen Jahres, als er bei der 1:3-Niederlage in Hamburg nicht zu überzeugen wusste. Die ‚Knappen‘ würden dem 26-Jährigen sicher keine Steine in den Weg legen, wenn er um die Freigabe bittet.

Ganz allein über seine Zukunft entscheiden kann Mike Hanke. Der Vertrag des Stürmers läuft zum Saisonende aus. Derzeit ist noch nicht abzusehen, ob der 29-Jährige bei den ‚Fohlen‘ verlängert. „Nirgendwo ist mir bislang solch ein Respekt und Anerkennung entgegengebracht worden wie bei diesem Klub“, drückt Hanke seine Verbundenheit mit der Borussia aus und ergänzt: „Dass ich in drei oder vier Spielen auf 25 Minuten Einsatzzeit komme, ist enttäuschend.“ Der Blondschopf ist hin- und hergerissen. Seine Entscheidung könnte erst zum Saisonende fallen.

Der Dritte im Bunde ist Innenverteidiger Sobiech. Der 1,96 Meter große Abwehrhüne spielt aktuell auf Leihbasis bei Greuther Fürth, im Sommer endet der Vertrag. Bis 2014 ist Sobiech noch an Borussia Dortmund gebunden. Sollte der BVB ihm eine Perspektive bieten, wird er sich wohl der Aufgabe im Signal Iduna Park stellen. Andernfalls könnte die Hertha gute Chancen haben, den U21-Nationalspieler vom Wechsel in die Hauptstadt zu überzeugen.

Spieler-Profil
Chinedu ObasiC. Obasi9 Spiele1 Tore
Mike HankeM. Hanke12 Spiele1 Tore
Lasse SobiechL. Sobiech10 Spiele2 Tore
Klub-Profil
Hertha BSCHertha BSCDEU
FC Schalke 04FC Schalke 04DEU
Borussia MönchengladbachBorussia MönchengladbachDEU
SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 01.11.2014, 14.10 Uhr und Sie lesen die Seite:Kaderplanung: Hertha BSC hat Bundesliga-Trio im Blick