> > Kurz vor Toresschluss: Diese Entscheidungen stehen noch bevor

Kurz vor Toresschluss: Diese Entscheidungen stehen noch bevor

Veröffentlicht am:

Von:

Das Wintertransferfenster schließt in Kürze. Einige Transfers stehen noch aus. Bis 18 Uhr müssen bei der DFL alle Unterlagen per Fax eingegangen sein, ansonsten ist ein Transfer erst wieder im Sommer möglich. FussballTransfers stellt die Personalien vor, bei denen in den kommenden Stunden noch eine Entscheidung erwartet wird.

  • A+
  • A-
Patrick Helmes möchte zu Eintracht Frankfurt wechseln
Patrick Helmes möchte zu Eintracht Frankfurt wechseln
©Maxppp

Patrick Helmes:

Patrick Helmes hat unter Felix Magath keine Zukunft mehr beim VfL Wolfsburg. Der 27-jährige Stürmer soll den Verein verlassen, sofern sich ein Abnehmer findet. Diese Rolle würde Eintracht Frankfurt gerne übernehmen. Helmes will zur Eintracht und gilt als Wunschspieler von Trainer Armin Veh und Sportdirektor Bruno Hübner. Ein Transfer scheitert bisher an den Ablösemodalitäten. Demnach fordert Magath rund sechs Millionen Euro Ablöse, eine Summe, die das Budget der Frankfurter deutlich übersteigt. Der Ausgang ist weiter völlig offen, da Helmes’ Name auf der abschließenden Transferliste des DFB steht. Ob sich beide Vereine noch auf das von den Frankfurtern angestrebte Leihgeschäft einigen können, werden die kommenden Stunden zeigen.

Lucas Barrios:

Auch Lucas Barrios würde gerne noch vor Ende der Transferfrist wechseln. Der Stürmer von Borussia Dortmund ist unzufrieden mit seiner Reservistenrolle im Team von Trainer Jürgen Klopp. Vor allem der FC Fulham buhlt um die Dienste des 27-jährigen Paraquayers, allerdings konnten sich der BVB und die ‚Cottagers‘ bisher nicht über die Ablösesumme einigen. Der Londoner Premier League-Klub bietet dem Vernehmen nach rund acht Millionen Euro, der Deutsche Meister ruft zehn Millionen Euro auf. Zuletzt vermeldete der Berater des Nationalspielers, dass dieser Dortmund in der laufenden Transferperiode nicht verlassen wird. Die nächsten Stunden könnten dennoch spannend werden, da auch Barrios’ Name auf der aktuellen Transferliste zu finden ist.

Pavel Pogrebnyak:

Mehr Erfolg scheint der FC Fulham beim Werben um Pavel Pogrebnyak zu haben. Dem Vernehmen nach gilt der Wechsel des 28-jährigen Stürmers vom VfB Stuttgart in die Premier League als sicher, einzig die Perfektmeldung steht noch aus. Der russische Nationalspieler soll die Nachfolge von Bobby Zamora antreten, der das Craven Cottage wohl verlassen wird, um bei den Queens Park Rangers anzuheuern. Porgrebnyak spielt in den Planungen von Trainer Bruno Labbadia schon länger keine Rolle mehr und ist sichtlich unzufrieden über das Verhalten des VfB. „Die Stuttgarter Führung hat sich schweinisch verhalten, wonach ich keine Sekunde länger in diesem Verein bleiben wollte“, sagt Pogrebnyak gegenüber ‚Sowjetski Sport‘.



Mehr lesen:

- Der letzte Tag des Transfermarkts im Ticker

Spieler-Profil
Patrick HelmesP. Helmes1 Spiele0 Tore
Pavel PogrebnyakP. Pogrebnyak10 Spiele1 Tore
Lucas BarriosLucas Barrios7 Spiele0 Tore
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 25.10.2014, 10.44 Uhr und Sie lesen die Seite:Kurz vor Toresschluss: Diese Entscheidungen stehen noch bevor