Die Ergebnisse im Überblick

RB Leipzig – FC Augsburg 2:0
Borussia Dortmund – Hamburger SV 2:0
TSG Hoffenheim – FSV Mainz 05 4:2
Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln 4:2
Bayer Leverkusen – Hertha BSC 0:2
Hannover 96 – SC Freiburg 2:1
FC Bayern – Schalke 04 2:1
VfB Stuttgart – Borussia M’gladbach 1:0
SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg 3:1

Spieler des Spieltags: Florian Kainz

Nach vielen ansprechenden Leistungen ohne persönlichen Ertrag gelang Kainz beim 3:1 gegen Wolfsburg ein Doppelpack. Der flinke Österreicher stürmte wie gewohnt über die linke Außenbahn und stellte Gegenspieler Verhaegh mit seinen Dribblings immer wieder vor große Probleme. Ein wahrer Augenschmaus war Kainz’ erster Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0. Mit rechts schlenzte er den Ball von halblinks kommend in den rechten Torwinkel. Bei seinem zweiten Tor traf er VfL-Torhüter Casteels mit links durch die Beine.

Die FT-Topelf