Sollte Kaan Ayhan Fortuna Düsseldorf am Saisonende verlassen, stünde mit Kevin Akpoguma ein Ersatz möglicherweise schon bereit. Wie die ‚Sport Bild‘ berichtet, ist der Innenverteidiger ein Kandidat bei den Fortunen. Akpoguma ist derzeit von der TSG Hoffenheim an Hannover 96 verliehen. Aktuell legt den 23-Jährigen eine Schulterverletzung lahm.

Neben Ayhan, für den die Rheinländer dem Bericht zufolge gerne 15 Millionen Euro Ablöse hätten, könnte auch Jean Zimmer den Verein im Sommer verlassen. Der Außenbahnspieler hat Angebote aus Russland. Auch Matthias Zimmermann und Benito Raman haben sich mit ihren Leistungen in den Fokus anderer Klubs gespielt. Dass Dodi Lukebakio Düsseldorf erhalten bleibt, gilt überdies als ausgeschlossen.