Martin Ödegaard kehrt in die niederländische Eredivisie zurück. Das einstige Jahrhundert-Talent wird von Real Madrid an Vitesse Arnheim verliehen. „Wir sind sehr glücklich, dass Martin sich für Vitesse entschieden hat“, freut sich Vitesse-Sportchef Marc van Hintum, „trotz des Interesses anderer Klubs konnten wir Martin von Vitesse überzeugen. Martin hat Qualitäten, die unserem Team einen Schub geben können.

Es ist Ödegaards zweite Station in den Niederlanden, nachdem er bereits von Januar 2017 bis Juni dieses Jahres an den SC Heerenveen verliehen war. Bei Real spielte der 19-Jährige bis zum heutigen Tag bis auf eine Ausnahme nur in der B-Mannschaft.