Pierre-Emerick Aubameyang liefert einen Erklärungsansatz, warum seine ersten Wochen im Arsenal-Trikot nicht nach Wunsch verlaufen. Der ehemalige Torjäger von Borussia Dortmund führt seine fehlende Spielberechtigung für die Europa League ins Feld.

Gegenüber dem ‚Guardian‘ begründet er: „Ich darf nicht alle drei Tage spielen. Als ich in Dortmund war, habe ich im Dreitages-Rhythmus gespielt. Nun habe ich ein Spiel in der Woche und immer lange Pausen. Das ist nicht einfach. Ich bin wirklich frustriert, weil diese Regel wirklich... ich weiß nicht, wie es auf englisch heißt. So ist das Leben. Ich muss damit umgehen.“