Michael Oenning steht kurz davor, beim griechischen Klub Aris Saloniki anzuheuern. Wie der ‚kicker‘ berichtet, wird der ehemalige Magdeburg-Trainer bis zum Wochenende einen Vertrag unterschreiben, der bis zum Saisonende Gültigkeit besitzt.

Ich kenne Michael aus der Zeit in Nürnberg, als er von Peter Hermann, dem besten Trainer meiner aktiven Karriere, enorm profitiert hat. Er ist ein Trainer, der sich ständig weiterbildet und uns helfen kann“, freut sich Aris-Sportdirektor Angelos Charisteas auf das Wiedersehen.