Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hat sich nach dem 2:1-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf zum bevorstehenden Tauschgeschäft mit dem AC Mailand geäußert. Ante Rebic wird für zwei Spielzeiten an die Rossoneri verliehen, bestätigte Bobic: „Wir sind uns einig.“ Der 47-Jährige kündigte zudem an, dass im Gegenzug Stürmer André Silva zur SGE kommen wird.

Weitere Details geben wir dann morgen bekannt“, so Bobic. Am morgigen Montag soll der 23-jährige Portugiese den Medizincheck bei der Eintracht absolvieren. Medienberichten zufolge sind an die Ausleihen verpflichtende Kaufklausel gekoppelt. Der Preis für Rebic soll bei 30 Millionen Euro liegen.