José Mourinho mistet weiter fleißig den Kader aus und wird anscheinend auch Mittelfeld-Talent Nathaniel Chalobah erneut verleihen. Wie der ‚Daily Star‘ berichtet, wird der 20-Jährige wie auch in der abgelaufenen Rückrunde an den FC Reading verliehen. Für den Zweitligisten soll der Youngster aus Sierra Leone mit englischem Pass diesmal eine komplette Saison auflaufen.

Chalobah stammt aus der Jugendakademie der ‚Blues‘. In den vergangenen drei Jahren war der 21-fache U21-Nationalspieler neben Reading bereits an den FC Watford, Nottingham Forest, den FC Middlesbrough und den FC Burnley verliehen. Allein in der laufenden Transferperiode haben die Londoner bereits 21 Talente, die an der Stamford Bridge unter Vertrag stehen, verliehen.