David de Gea wird in Kürze wohl der bestbezahlte Torhüter der Welt sein. Wie der ‚Telegraph‘ berichtet, steht der Spanier kurz vor einer Unterschrift unter einen neuen Sechsjahresvertrag bei Manchester United. Dieser soll ihm insgesamt rund 130 Millionen Euro einbringen.

Der 28-Jährige steht seit 2011 bei den Red Devils zwischen den Pfosten. De Geas aktuelles Arbeitspapier läuft im kommenden Sommer aus. Klubs wie Paris St. Germain haben angeklopft. Allem Anschein nach gelingt United nun aber doch die Vertragsverlängerung.