Die PSV Eindhoven bemüht sich offenbar um Timo Baumgartl vom VfB Stuttgart. Nach Informationen der ‚Bild‘ ist der niederländische Vizemeister bereit, acht bis zehn Millionen Euro Ablöse für den Innenverteidiger zu bezahlen.

Baumgartl, dessen Vertrag beim Absteiger noch bis 2022 läuft, wurde zuletzt auch bei einigen Bundesligisten gehandelt. Der U21-Nationalspieler soll die VfB-Verantwortlichen bereits um die Freigabe für einen Wechsel gebeten haben.