Amadou Haidara wird weiterhin für RB Salzburg auflaufen. Wie die Österreicher offiziell bestätigen, hat der Mittelfeldspieler seinen Kontrakt bis 2022 ausgedehnt. Am 20-jährigen Nationalspieler Malis zeigte unter anderem RB Leipzig großes Interesse.

Haidara hatte 2016 beim Salzburger Farmteam FC Liefering angeheuert, ehe es ein Jahr später zum österreichischen Abomeister ging. In seinem ersten Jahr in Salzburg kam der dreifache Nationalspieler zu 55 Pflichtspieleinsätzen, in denen er an 18 Treffern direkt beteiligt war.