Der FC St. Pauli hat den auslaufenden Vertrag mit Torhüter Benedikt Pliquett um ein Jahr bis 2013 verlängert. „Ich freue mich, dass wir mit Benedikt Pliquett die Zusammenarbeit um eine weitere Saison verlängern konnten. Bene ist ein sehr ehrgeiziger Typ, der immer sein Bestes geben will. Er identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem Verein und hat einen festen Platz in unserem Team“, kommentiert Trainer André Schubert die Personalie.

Pliquett wechselte in der Saison 2004/05 vom VfL Lübeck ans Millerntor. Der 27-Jährige absolvierte in dieser Zeit 91 Spiele für die erste und zweite Mannschaft von Pauli. „Ich freue mich, dass ich ein weiteres Jahr beim FC St. Pauli spielen kann. Ich hoffe, dass ich in dieser Zeit meine Chance bekommen werde“, sagt der Spieler.



Verwandte Themen:

- Fix: St. Pauli verpflichtet Innenverteidiger - 25.01.2012